Wintersporttag 2020 der Auentalschule Owingen

Endlich war es wieder soweit…auch ohne Schnee und Winter

Am Freitag, den 14.02.2020 fand der jährliche Wintersporttag für die 3. und 4. Klassen der Auentalschule statt. Um 7.30 Uhr trafen sich die 72 Schüler mit Helm, Handschuhen und teilweise mit Schlittschuhen ausgerüstet in der Schule. Wir fuhren mit 2 Bussen nach Ravensburg in die Eishalle. Je näher wir dem Ziel kamen, desto mehr stieg die Vorfreude und Nervosität…

Mit vereinten Kräften wurden die Schlittschuhe geschnürt, Helm aufgesetzt und die Handschuhe übergestreift. Dann konnte es losgehen! Für einige Kinder waren es die ersten Erfahrungen auf dem Eis: zuerst zögerlich, dann immer selbstsicherer. Unterstützt wurden sie von im Schlittschuhlaufen geübten Mitschülern, Begleitpersonen oder auch von einem Pinguin, an dem man sich festhalten konnte. Manche drehten ihre Runden alleine, andere zu zweit oder zu dritt. Man sah immer mehr strahlende Gesichter – alle hatten ihren Spaß! Um 11.30 Uhr machten wir uns zufrieden und glücklich wieder auf den Heimweg.

Alle waren sich einig: das war wieder ein toller Wintersporttag!

Zugriffe: 703