Informationen zu Coronavirus

Liebe Eltern der Auentalschule,

angesichts der derzeitigen Verbreitung des Coronavirus in Baden-Württemberg informiert das Kultusministerium alle knapp 5.000 öffentlichen und privaten Schulen sowie alle rund 8.900 Kindergärten und Kindergartenträger fortlaufend in Hinblick auf das Virus. Aufgrund der dynamischen Lageentwicklung aktualisiert und erweitert das Kultusministerium seine Hinweise regelmäßig.

++++ Aktueller Stand: 28. März 2020 ++++

Das Kultusministerium hat eine Sonderseite mit den häufigsten Fragen und Antworten (FAQs) erstellt, die sich aus den Schul- und Kitaschließungen in Baden-Württemberg ab dem 17. März ergeben. Wir bitten Sie darum, sich dort zu informieren. Die Seite wird laufend aktualisiert.

Häufige Fragen und Antworten zu den Schul- und Kitaschließungen in Baden-Württemberg (wird laufend aktualisiert)

Konsolidierte Fassung der Verordnung der Landesregierung für infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung - CoronaVO) vom 17. März 2020 (Fassung vom 28. März 2020, PDF)

Dritte Verordnung der Landesregierung vom 28. März 2020 zur Änderung der Corona-Verordnung vom 17. März 2020 (PDF)

Internationale Risikogebiete laut Robert-Koch-Institut (Stand 27.03.20):
  • Ägypten: ganzes Land
  • Italien: ganzes Land
  • Iran: ganzes Land
  • Schweiz: Kantone Tessin, Waadt und Genf
  • Südkorea: Daegue und die Provinz Gyeongsangbuk-do (Nord-Gyeongsang)
  • Frankreich: ganzes Land
  • Österreich: ganzes Land
  • Spanien: ganzes Land
  • USA: Bundesstaaten Kalifornien, Washington, New York und New Jersey

Die aktuelle Liste der Risikogebiete finden Sie hier: Robert-Koch-Institut