500 Deckel = 1 Polio-Impfung

Die Schüler der Auentalschule sind im „Deckel-Fieber“! Seit sie von der Aktion „ Deckel gegen Polio“ gehört haben, sammeln und zählen die Schüler mit großem Eifer Getränkedeckel. Der Rotary Club als Initiator dieser Aktion verkauft die Kunststoffdeckel an Recyclingunternehmen und unterstützt damit den weltweiten Kampf gegen Kinderlähmung. Je 500 Deckel ergeben circa 1 kg Recycling-Material, der Erlös je Kilogramm deckt die Kosten einer Polio-Impfung.

Auch die Auentalschule möchte diese Aktion unterstützen. Dazu sammeln wir ab sofort Kunstsoff-Flaschendeckel. Möchten Sie uns helfen?

Dann sammeln auch Sie Deckel und bringen dieses in unsere Sammelbox im Eingangsbereich der Aula. Gerne packen die Schüler dann 500er Pakete, die wir anschließend zur Rotary-Sammelstelle bringen. Wichtig: Die einzige Bedingung ist, dass die Deckel sauber sind. Dafür vielen Dank!

Weitere Infos unter www.deckel-gegen-polio.de

Wir freuen uns, wenn Sie uns unterstützen! Denn: Mitsammeln kann Leben retten – jeder Deckel zählt!

Zugriffe: 1272