Sicherheitswesten für die Auentalschüler

Am Mittwoch, dem 29. September konnten sich die Erst- und Zweitklässler über ein tolles Geschenk freuen!

Herr Schöllhorn (auch Vater einer Auentalschülerin) besuchte im Namen der Sparkasse Bodensee die Auentalschule und hatte zwei große Tüten mit leuchtend gelbem Inhalt dabei. Nach einer kurzen Ansprache und der Erklärung des Geschenkes überreichte er zunächst den 35 Erstklässlern mit ihren Lehrerinnen Frau Pegels und Frau Kramm die Sicherheitswesten, die sofort freudestrahlend ausgepackt und anprobiert wurden. Die nun gut sichtbaren Gruppen eroberten anschließend das Klettergerüst für ein gemeinsames Foto.

Im Anschluss erhielten auch die 37 Zweitklässler von Frau Wolf und Frau Pietras jeder eine leuchtende Weste. Auch sie tragen nun morgens stolz und zu ihrem Schutz die gelbe Weste über der Jacke.

Gerade zu Beginn der dunklen Jahreszeit und in der aktuellen Baustellensituation an der Hauptstraße tragen diese dazu bei, dass die Kinder auf ihrem Schulweg besser gesehen werden.

Ein herzliches Dankeschön für diese großzügige und sinnvolle Spende geht an die Sparkasse Bodensee und Herrn Schöllhorn.

Zugriffe: 83