Auentalschüler sammeln über 60 kg Plastikdeckel

Wow! Welch unglaubliches Ergebnis!

Mehr als 60kg Deckel, das bedeutet ca. 60 Polio Impfungen!

Seit Beginn des Jahres sammeln Schülerinnen und Schüler mit ihren Familien und auch einige außerschulische Unterstützer Plastikdeckel im Rahmen der Aktion „Deckel gegen Polio“. Mit einem solchen Ergebnis hatte aber keiner gerechnet!

Doch leider wird die Freude durch eine traurige Nachricht getrübt - das Projekt wird eingestellt.

Dafür geben die Organisatoren drei Gründe an:

  1. Durch gefallene Rohstoffpreise wird der Erlös geringer.
  2. Die neue EU-Kunststoffstrategie sieht vor, dass zukünftig die Plastikdeckel fest mit der Flasche verbunden sein müssen. Dadurch geht das Sammelmaterial aus.
  3. Das Projekt wurde so groß, dass die ehrenamtlichen Helfer es nicht mehr stemmen können.

Dies bedeutet, dass auch wir das Sammeln einstellen müssen. Schade, sehr schade! Aber zumindest hat die Auentalschule mit einer stattlichen Anzahl von Impfungen einen Teil zum Gelingen des Projekts beigetragen. Darauf sind wir sehr stolz. Und es hat dazu auch noch großen Spaß gemacht!

Weitere Informationen zu dieser Aktion finden Sie im Artikel 500 Deckel = 1 Polio-Impfung

Zugriffe: 1048